Snooker

11:00-14:00 Eurosport
Samstag 2017-04-22
Snooker
Snooker

Vom 15. April bis 1. Mai findet die legendären World Championship in Sheffield statt. Es ist das wichtigste Snookerturnier der Saison und wird seit 1977 im Crucible Theatre ausgetragen. Menschen auf der ganzen Welt verfolgen die World Championship, wo sich nur die Besten der Besten um den grünen Tisch versammeln. In diesem Jahr wurde das Preisgeld auf insgesamt £1,750,000 angehoben. Der Sieger kann sich am Ende auf £375,000 als Siegesprämie freuen. Bei der Snookerweltmeisterschaft 2016 konnte sich Mark Selby (GBR) im Finale mit 18:14 gegen Ding Junhui (CHN) durchsetzen. Das höchste Break mit 143 erzielte Kyren Wilson (GBR). An der Snooker-WM können insgesamt 32 Spieler teilnehmen. Die Top 16 der Weltrangliste und der amtierende Weltmeister qualifizieren sich direkt für die Endrunde des Turniers. Falls der Vorjahressieger sich nicht unter den Top 16 befindet, rutscht der Weltranglistensechzehnte in die Qualifikation. In der Qualifikation müssen die Spieler drei Runden gewinnen, um die Endrunde zu erreichen. In der Hauptrunde wird im K.-o.-System weitergespielt. Bei Eurosport können Snookerfans alle WM-Entscheidungen live mitverfolgen.

Empfehlungen

Empfehlungen

Sport Live